Impftermin buchen

Rhein-Apotheke im Ärztehaus Mühlburg → Impfung gegen SARS-CoV-2

Corona-Impfung in Ihrer Rhein-Apotheke in Karlsruhe

die Rhein-Apotheke bietet ab sofort in Kooperation mit der Entenfang Apotheke ein niederschwelliges Corona-Schutzimpfungsangebot an. Ein weiterer Baustein in der Bekämpfung der Pandemie, zu den vielen anderen Aufgaben, die wir bestreiten.

Aktualisierung vom 22. 3. 2022:
Wegen einer sehr geringen Nachfrage bieten wir keine Impfungen mit „Novavax“ mehr an.

Wir impfen nach den Empfehlungen der STIKO. Das heißt, wir können 4. Impfungen erst ab dem 70. Lebensjahr anbieten. Generell muss die letzte Impfung oder eine Erkrankung mindestens 3 Monate zurückliegen.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Impftermin mit:

  • Personalausweis
  • Impfheft, bzw. bisherige/r Impfnachweis/e
  • ausgefüllten Anamnese- und Einwilligungsbogen (ein Dokument, erhalten Sie im Anschluss per Mail)
  • Bei Minderjährigen der Erziehungsberechtigte (keine Impfung bei unter 12-Jährigen!)
  • Erscheinen Sie bitte pünktlich zum Termin, bzw. sagen Sie Ihren Termin rechtzeitig ab. Vielen Dank!

Sie finden in der Bestätigungs-Mail ebenso einen Aufklärungsbogen, diesen bitte durchlesen und auf dem Anamnesebogen bestätigen.

Wir können keine Personen impfen, die:

  • unter 12 Jahre sind
  • schwanger sind oder stillen
  • unter einem Immundefekt leiden
  • Antikoagulantien wie Marcumar/Eliquis/Pradaxa o. ä. einnehmen; ASS gehört nicht dazu!
  • kurz vor einem OP-Eingriff stehen (in den nächsten 3 Tagen)
  • Fieber haben
  • allergische Reaktionen bei einer vorherigen Corona-Impfung zeigten

Die Impfungen finden in der Rhein-Apotheke statt.

Planen Sie bitte eine 15-minütige Wartezeit nach der Impfung ein, diese sollen Sie einhalten.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung: (07 21) 955 02 60

Impftermin buchen