Liebe Kunden der Rhein-Apotheke,
liebe Mühlburg-Interessierte,
liebe Besucher meiner Homepage

Da die Rhein-Apotheke seit 1835 in der Mühlburger Rheinstrasse ansässig ist, bin ich natürlich diesem Stadtteil sehr verbunden. Außerdem bin ich hier aufgewachsen, ich ging in die Hardtschule, das "Mühlburger Feld" war unser Spielplatz, als es wirklich dort noch Felder gab, im Bannwald bin ich Schlitten gefahren und ins Eis der zugefrorenen Alb eingebrochen.

All das waren die Gründe, weshalb ich im Jahr 1996 zum ersten Mal einen Kalender mit alten Motiven aus unserem Stadtteil herausgab. Gezeigt wurden historische Aufnahmen von Mühlburg von seiner Gründung im Jahr 1248 bis zum Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg bis in die 1970-er Jahre hinein. Eigentlich war es als einmalige Aktion gedacht, aber der Erfolg des ersten "Mühlburger Kalender"war so umwerfend, dass ich in den Folgejahren weitere herausgab.

Inzwischen werde ich breit unterstützt, viele Mühlburger (ehemalige und hier alt gewordene) brachten mir Fotos aus ihren Alben vorbei, so dass es bereits über 21 Exemplare des "Mühlburger Kalender"geworden sind.

Für all diejenigen, die die Kalender der vergangenen Jahre nicht erhalten haben oder einfach nochmal gerne einige der Fotos ansehen möchten, werde ich sie in Zukunft hier auf unserer Homepage präsentieren.

Schauen Sie also ab und zu mal vorbei, erfahren Sie, wie es früher in Mühlburg aussah oder träumen Sie sich in Ihre Jugend hinein.

Viel Spaß dabei wünscht Ihnen Ihre

Dr. Beatrice Arker-Maertin

Galerie

Die Foto-Galerie der Mühlburger Kalender ist nach Jahren strukturiert. Bitte klicken Sie auf das gewünschte Jahr um die entsprechenden Fotos aufzurufen!