Medikationsanalyse

Liebe Kunden der Rhein-Apotheke im Ärztehaus Mühlburg,

Ihr Apotheker bzw. ihre Apothekerin verschafft Ihnen einen Überblick darüber, ob Ihre Medikamente sich untereinander vertragen, ob sie richtig dosiert sind, ob Sie sie richtig einnehmen, sodass sie ihre Wirkung optimal entfalten können.
Der Apotheker kann Vorschläge machen, wie sich die Wirkung der Arzneimittel verbessern lässt, wie sich die Nebenwirkungen vermeiden lassen und sogar, welche Medikamente nach Rücksprache mit dem Arzt gegebenenfalls abgesetzt werden können.
ATHINA steht für Arzneimitteltherapiesicherheit in Apotheken. Eine ATHINA-Medikationsanalyse vom speziell fortgebildeten Apotheker ist aufwendig und zeitintensiv. Daher kostet sie 69 Euro.
Mit dem Coupon, den Sie in der Rhein-Apotheke im Ärztehaus Mühlburg erhalten, können Sie dieses Angebot in den nächsten Wochen für 49 Euro machen lassen.
Soviel sollte Ihnen die Sicherheit Ihrer Medikation wert sein. Seit 1835 hat die Rhein-Apotheke im Ärztehaus für viele Menschen in Mühlburg eine Vertrauensstellung. Auch zukünftig werden wir alles dafür tun, Sie gut zu beraten.

Ihre Dr. Beatrice Arker-Maertin
und das Team der Rhein-Apotheke

ATHINA - das Plus der persönlichen Betreuung

ATHINA ist die Abkürzung für Arzneimittel-Therapiesicherheit in Apotheken
Speziell fortgebildete Apothekerinnen und Apotheker überprüfen die Gesamtmedikation auf Sicherheit. Mögliche Fehler in Dosierung, Anwendung und Neben- oder Wechselwirkungen werden systematisch aufgespürt und ausgeschlossen. Für gesteigertes Wohlbefinden und die Gewissheit, einen fundierten Gesamtüberblick über alle Medikamente zu bekommen.

Verschiedene Ärzte verschreiben Ihnen verschiedene Medikamente?
Sie wissen nicht, ob Ihre Arzneimittel miteinander harmonieren?
Sie wissen nicht, ob sich Ihre Medikamente womöglich gegenseitig blockieren?
Sie wissen nicht, wann und in welcher Reihenfolge die Medikamente einzunehmen sind?
Sie nehmen vielleicht ergänzend rezeptfreie Präparate aus der Apotheke oder Drogerie?

Im Rahmen des Programms ATHINA – Arzneimittel-Therapiesicherheit in Apotheken analysiert unser speziell geschultes Team Ihre persönliche Gesamtmedikation.


So einfach geht’s:
Bitte alle Arzneimittel und medizinischen Präparate mitbringen.
Sie packen alle Ihre Arzneimittel sowie alle Nahrungsergänzungsmittel in die von uns bereitgestellte Arznei-Check-Tüte. Dazu gehören auch Medikationspläne für Dauermedikamente, falls vorhanden. Nach der Bestandsanalyse durch einen unserer in Arzneimittel-Therapiesicherheit intensiv geschulten Apotheker bzw. Apothekerin erfolgt eine fundierte Beratung.


Der Ablauf - Damit Wirkstoffe volle Wirkungskraft entfalten.

  • Ein persönlicher Ansprechpartner
  • Bestandsaufnahme – sofort erhalten Sie Ihre Arzneimittel wieder zurück
  • Wir überprüfen Ihre Gesamtmedikation
  • Wenige Tage später gibt es einen zweiten Termin
  • Ergebnispräsentation in einem Beratungsgespräch – freundlich & fachlich versiert
  • Analyse des möglichen Verbesserungspotentials:
    Sicherheit in der Anwendung
    Vermeidung von Nebenwirkungen
    Vermeidung von Wechselwirkungen
    Absetzung identischer Arzneimittel
    Hinweise zur Lagerung
  • Qualitätskontrolle und Überprüfung der Haltbarkeit
  • schriftliche Auswertung

Gut zu wissen:
Wir erleben immer wieder, das Patienten von verschiedenen Ärzten mehrere fast identische Arzneimittel verschrieben bekommen. In Rücksprache mit Ärzten können ähnliche Medikamente gegebenenfalls abgesetzt werden. So entfällt eine mögliche Doppelmedikation.